LEGI VARIO S • LEGI-Zaunmontage.de

 

• Unfallverhütend - keine hervorstehenden Teile

• uneingeschränkte Einsatzmöglichkeiten

• Jederzeit nachrüstbar, z. B. mit verschließbarem Bodenriegel, mit Abweisern usw.

• Unproblematische Lagerhaltung - LEGI VARIO wird in Serie produziert und ist daher stets verfügbar

• Klares Design, glatte Linienführung, bündige Fronten

• Sonderkonstruktionen machbar (z. B. Stabfüllung, Zackenleisten)

 

Öffnungsrichtung
Lassen Sie sich Zeit mit der Entscheidung, in welche Richtung das Tor geöffnet werden soll. Wenn es sein muss, bis zur Montage.
Das VARIO-Tor von LEGI ist so konstruiert, dass die Öffnungsrichtung nach innen oder außen erst mit Montagebeginn festgelegt werden kann. Auch bereits montierte Torflügel können nach links oder nach rechts umgebaut werden.

Der Pfosten des VARIO-Tores kann sowohl rechts als auch links eingesetzt werden und die Torflügel sind rechts und links, nach außen und nach innen öffnend verwendbar - ganz variabel eben.
Selbst die Anschlussleisten für die Zäune können beidseitig angeschraubt werden.

 

(Quelle für alle Bilder und Textewww.legi.de)

 

 

 

 

Die Standardfarben für LEGI Vario S